Wer ein Leben rettet …

… ist dafür verantwortlich.

Die zündende Idee hinter „Das gleißende Band“ habe ich zwar in der Leserunde verraten aber noch nicht hier. Höchste Zeit, das nachzuholen.

 Aus dem Sprichwort „Wer ein Leben rettet, ist dafür verantwortlich“ entwickelte sich der Gedanke: Was, wenn diese Verantwortung nicht nur symbolisch oder moralisch wäre, sondern sich tatsächlich manifestieren würde? Etwa durch einen Zauber?

 Der Rest ist (eine Fantasy-)Geschichte …