Fantasievolle Aussprache

In Fantasy-Romanen ist nicht immer ganz klar, wie die Autoren die Namen ihrer Figuren aussprechen. Gerade bin ich wieder eineinhalb Bände lang mit einer falschen Aussprache im Kopf herumgerannt. Deshalb liefere ich euch heute ein paar Hinweise zu den Figurennamen in „Das gleißende Band"

Unsere Hauptfigur ist mit zweimal mit langem E unterwegs, also Leeoveel.

Im übrigen liegt die Betonung bei zweisilbigen Namen immer auf der ersten Silbe und bei dreisilbigen Namen auf der zweiten. Die einzige Ausnahme, die mir bisher eingefallen ist, war Zinofor, hier wird die erste Silbe betont.

Bin schon gespannt, wie viele Ausnahmen sich noch auf den 500 Seiten verstecken und nachgetragen werden müssen …